Mit Curl auf .htaccess geschützten Webseiten einloggen

Dieses Beispiel beschreibt, wie man mit Hilfe von PHP und CURL auf den Inhalt einer durch .htaccess geschützten Webseite zugreifen kann.

<?php
$login = "admin:passwort"; // Benutzerdaten (Username und Passwort)
$url ="http://www.routerlogin.net/cgi-bin/info.html"; // URL, auf die zugegriffen wird
$ch = curl_init(); // Erstellen eine Variable als CURL und öffnen die Sitzung
curl_setopt ($ch, CURLOPT_URL, $url); // Speichern URL in Optionen
curl_setopt ($ch, CURLOPT_HEADER, 0); // Legen fest, ob Header im Inhalt gespeichert werden soll
curl_setopt ($ch, CURLOPT_FOLLOWLOCATION, 1); // Folgen der Umleitung
curl_setopt ($ch, CURLOPT_USERPWD, $login); // Speichern Login-Daten in Optionen
curl_setopt($ch, CURLOPT_RETURNTRANSFER, 1); // Den Inhalt nicht direkt ausgeben
$content = curl_exec($ch); // Speichern Inhalt in eine Variable
curl_close ($ch); // Schließen die Sitzung
// Nun kann man den Inhalt zeigen lassen oder in eine Datei speichern:
$f = fopen("text.tmp", "w+"); // Öffnen eine Datei
fwrite($f, $content); // Schreiben den Inhalt in die Datei
fclose($f); //Schließen die Datei
?>